10. November 2019  Prüfung in Prachatice (CZ)

 

Bara Hemauer und Elisabeth Heerle fuhren zur Auswärtsprüfung nach Prachatice in die Tschechei. Dort nahmen beide mit ihren Hunden an der IFH-V Prüfung teil.

Bara und Elisabeth haben beide die Prüfung bestanden.

 

Herzlichen Glückwunsch!

02.11.2019 Halloween Pokalkampf

Wie jedes Jahr fand unser interner Halloween Pokalkampf statt

19. Oktober 2019 Prüfung in Ruhmannsfelden

 

Elisabeth Heerlein nahm mit ihrer Pyra in Ruhmannsfelden an einer Auswärtsprüfung teil. Sie hat dort die Prüfungsstufe FH2 belegt und bestanden.

Herzlichen Glückwunsch!

16.08 & 17.08.2019 Ferienprogramm

 

An diesen beiden Tagen durften wir wieder die Kinder der jeweiligen Ferienprogramme Landau/Isar und Pilsting begrüßen, auch dieses Jahr haben wir uns wieder verschieden Sachen für die Kinder ausgedacht

12.07.2019 - 21.07.2019 Trainingscamp in Lukova ( CZ )

28.06.2019 - Festauszug beim Landauer Volksfest

 

Auf Grund der Hitz nahmen wir heuer beim Festauszug zum Volksfest ohne unsere Vierbeiner teil.

16.06.2019 Pfefferkuchen-Pokalkampf in Prachatice (CZ)

 

Bara Hemauer und Elisabeth Heerlein folgten der Einladung zum Pfefferkuchen-Pokalkampf beim befreundeten Verein in Prachatice in Tschechien ganz nach dem Motto: " Nach der Prüfung ist vor der Prüfung "

 

Bara Hemauer erkämpfte sich mit ihrer Hearty von Balesten den 1. Platz mit 94 Pkt

Elisabeth Heerlein erreichte mit ihrer Pyra z Tresnaku den 5. Platz mit 83 Pkt

 

Herzlichen Glückwunsch

 

 


01.06.2019 Prüfungstag

Schäferhundeverein OG Landau a. d. Isar, erste Prüfung 2019 Am Sonntag, den 2. Juni fand die erste Prüfung des Jahres im Vereinsgelände der Ortsgruppe Landau statt. Aus der Ortsgruppe Landau waren acht Starter mit 9 Hunden, außerdem sind 4 Gäste aus OG Dingolfing und 1 Gast aus unserem befreundeten tschechischen Verein Prachatice mit 1 Hund gestartet. Der Leistungsrichter war Norbert Schulz. Jasmin Twardak war Prüfungsleiterin, Martin Hemauer Schutzdiensthelfer und Franz Hemauer und Otto Kramlinger waren die Fährtenleger. Nach Internationaler Gebrauchshunde Prüfungsordnung (IGP) wurden BH-VT, IBGH-2, IBGH-3, IGP-1, IGP-2, IGP-3, FPr3 und IFH-2 abgelegt. Der Prüfungsverlauf begann mit der Fährtensuche von 6 Prüfungen. Das Beste Ergebnis erzielte Bara Hemauer mit 95 Punkten mit Hearty Balesten. Die größte Fährte, IFH-2, wurde auf dem Acker gelegt und nach 3 Stunden gesucht. Elisabeth Heerlein hat mit Pyra z Tresnaku die Prüfung erfolgreich bestanden. Nach einem gemeinsamen Weißwurstessen ging es frisch gestärkt auf den Platz zu Abteilung B-Unterordnung. Als erstes wurden die 6 Begleithunde geprüft. Ein Begleithund muss gehorsam und sozialverträglich sein und bei der Prüfung seinem Hundeführer mit und ohne Leine freudig folgen und eine gewisse Zeit im Platz ruhig liegen bleiben. Ulrike Dickow mit Joe erreichte das beste Ergebnis bei der Begleithundeprüfung. Im Anschluss kamen die IBGH-2 und IBGH-3 Hunde. Hier hatten Anika Oswald mit Trixi und Bara Hemauer mit Endora Balesten ihre Prüfungen mit Bravour abgelegt. Die letzte Unterordnung folgte nach IGP-3. Der Hund muss außer freudigem Folgen auch Apportierübungen mit Sprung und Kletterwand, Schussfestigkeit und Voraussenden und Platz gehen zeigen. Nach einer Kaffeepause ging es weiter zum Schutzdienst. Hier zeigten dieses Mal 2 Hunde gute Leistung. Im Schutzdienst ist absoluter Gehorsam des Hundes die Grundlage, um diese Prüfung zu bestehen. Der Hund muss einen „Täter“ mit Schutzarm stellen, verbellen, und Fluchtversuche verhindern. Der krönende Abschluss des Tages war natürlich die Siegerehrung, das Verteilen der Pokale und der Dank an den Leistungsrichter N. Schulz, an die Fährtenleger, den Schutzdiensthelfer und das Küchenteam, das alle bestens versorgte.

30.05.2019 - Alljährliche Vatertagswanderung & anschließend wurde bei schönstem Wetter gegrillt

 


18.05.2019 Arbeitseinsatz

 

Gemeinsame Beteiligung beim Arbeitseinsatz der Platz wurde wieder wie jedes Jahr im Frühjahr auf vordermann gebracht und auch ein weiteres Projekt wurde in gebündelten kräften fertig abgeschlossen! Der Welpenplatz hat an diesem Vormittag  einen neuen Zaun bekommen


12.04.2019 - 14.04.2019 Erfolgreicher TART-Pokalkampf in CZ

 

Bara Hemauer 8.Platz

Martin Hemauer mit Onyx Bester Ausländischer Starter 16.Platz

Franz Hemauer mit Ingo Balesten 26.Platz

 

Sie konnten sich gegen 32 Teams sehr gut platzieren.

Herzlichen Glückwunsch von der Gesamten OG

 

22.02.2019 IG- Tagung

 

Am 22.02.2019 folgten wir der Einladung zur IG Tagung in Plattling um mehr über Neuigkeiten zu erfahren und weitere Hintergründe über die neue Prüfungsordnung IGP

"Internationale Gebrauchshunde Prüfungsordnung" zu erfahren.

Herr Heinz Gerdes referierte an diesem Abend vor zahlreichen Gästen in Plattling über die Neue Prüfungsordnung da er selber an der Mitentwicklung beteiligt war und so jedem der Gäste Rede und Antwort stehen konnte.

12.01.2019 - Jahreshauptversammlung 

 

Im Rahmen dieser Versammlung wurden Neuwahlen durchgeführt. Bestätigt in seinem Amt wurde Hermann Reisinger als 1. Vorsitzender und Stefan Reithmeier als Zuchtwart und 2. Vorsitzender, sowie Bara Hemauer als Übungsleiterin. Neu gewählt wurden Jasmin Twardak als Kassiererin, Manuel Schäfferer als Schriftwart, Heiko Oswald als 2.Übungswart und Elena Klein als Jugendwart. Höhepunkt des Abends war die Siegerehrung der Vereinsmeister. Geehrt wurde Franz Hemauer als Jahresmeister in IPO mit Ingo Balesten, Elisabeth Heerlein als Jahresmeister in Fährtensuche mit Pyra z Tresnaku und Heiko Oswald als Jahresmeister in Mondioring mit Boomer. Des Weiteren wurde Stefan Reithmeier für seine langjährige Zuchtwartetätigkeit vom SV mit einer Urkunde geehrt. An Otto Kramlinger überreichte Vorstand Hermann Reisinger ein Präsent und bedankte sich im Namen des Vereins für seine langjährige Tätigkeit als Kassierer.

Kontakt

Verein für Deutsche Schäferhunde
Ortsgruppe Landau a.d. Isar e.V.
Alte Umgehungsstraße 19
94405 Landau a.d. Isar

 

1. Vorsitzender

Reisinger Hermann    

+ 49 (0) 170/3238359

Ansprechpartner Welpenstunde / 10er-Karte

Twardak Jasmin 

+ 49 (0) 151/46600113
(ab 17:00 Uhr)

auch über WhatsApp erreichbar

Übungsbetrieb

Dienstag ab 17:30 Uhr

Samstag ab 15:00 Uhr